#BIKEYGEES e. V.

Radfahrtraining für (geflüchtete) Frauen

Der #BIKEYGEES e.V. bietet Radfahrunterricht für Frauen und Mädchen an. Hierzu zählt nicht nur das praktische Radfahrtraining sondern auch mehrsprachiger Verkehrsunterricht und Radreparatur-Grundlagen.

Begonnen haben wir im September 2015 als kleines Empowerment-Projekt, mittlerweile sind wir zu einem gemeinnützigen Verein für Bildungs- und Integrationsarbeit herangewachsen. Momentan bieten wir unsere Trainings in Berlin und Brandenburg an.

Wir helfen, Grenzen abzubauen: Herkunft, Religion, Status sind unwichtig. Jede Frau auf der Welt sollte Radfahren können. Und dürfen.

Wir danken all unseren Unterstützer*innen von Herzen, denn nur gemeinsam sind wir stark.

#cyclingisfreedom

Ausgezeichnet mit dem
Deutschen Fahrradpreis 2018

Am 22. Februar 2018 wurde unsere Arbeit mit dem 1. Platz des Deutschen Fahrradpreises ausgezeichnet.

Trainingstermine

Unsere regelmäßigen offenen Trainings finden an jedem dritten Sonntag des Monats von 14 – 16 Uhr auf dem Gelände der Jugendverkehrsschule Wassertorplatz statt. Bei uns sind Frauen* aus aller Welt willkommen, egal ob mit oder ohne Fluchthintergrund. Mädchen bitte erst ab 14 Jahren.

Wir bieten die offenen Radfahrtrainings auf der Jugendverkehrsschule Wassertorplatz ausnahmslos kostenlos an.

Wir #BIKEYGEES freuen uns auf Euch!

Nächste offene Trainingstermine für Frauen und Mädchen ab 14 Jahren:

  • Sonntag, 17. Mai 2020 – FÄLLT AUS! (Corona-Prävention)
  • vorerst finden leider KEINE offenen Trainings in Kreuzberg statt

Schnell sichtbare Erfolge

Frauen & Mädchen aufs Rad gebracht

ausgehändigte Fahrradsets

durchgeführte Trainings

Auf dem Laufenden bleiben

Wenn du über unsere weiteren Abenteuer informiert werden möchtest, kannst du dich hier für unseren Newsletter anmelden.

Hinweise zum Datenschutz, Widerruf, Protokollierung sowie der von der Einwilligung umfassten Erfolgsmessung, erhältst Du hier.

#BIKEYGEES e.V.

Wir glauben, dass das Fahrradfahren einen grundlegenden Baustein der (Zurück-)Erlangung individueller Mobilität der nach Berlin gekommenen geflüchteten Menschen / Newcomer darstellt. Besonders Frauen benötigen hierbei Unterstützung. Viele Wege werden zu Fuß gemacht. Sie fühlen sich in ihren Unterkünften isoliert. Das Fahrradfahren bietet eine nahe liegende Lösung, das neue Lebensumfeld zu erkunden.

Daher ist es uns jenseits des interkulturellen Aspektes wichtig, die Möglichkeit des Radelns als nachhaltigen Ansatz zur Gewährleistung von Mobilität und Unabhängigkeit zu betrachten. Die Initiative soll Perspektiven und Hoffnung derer bestärken, die durch den Verlust ihrer Heimat eigene Handlungsräume verloren haben.

Der Verein #BIKEYGEES e.V. versucht mit seinem ganzheitlichen Ansatz, unterschiedlichste Aspekte wie Empowerment, Unabhängigkeit, CO2-neutrale Mobilität, Bewegung an der frischen Luft, Lebensfreude und gemeinsame Erfolgserlebnisse miteinander zu vereinen. Darüberhinaus schlägt er die Brücke zwischen körperlicher Bewegung, Ausgelassenheit und Freude zum aktiven Einsatz des neu erworbenen Sprachschatzes. Das gemeinsame Ziel führt zum Abbau von Berührungsängsten auf allen Seiten. Es macht einfach verdammt viel Spaß. Für alle Beteiligten.

Foto: © Tanja Schnitzler

Jede Frau auf der Welt sollte Radfahren können. Und dürfen.

Blog

Unser Start ins neue Jahr

Liebe Unterstützer*innen, hoffentlich seid ihr alle gut ins neue Jahr gekommen. Wir haben unser Trainings direkt wieder gestartet. In Doberlug-Kirchhain radeln wir munter durch die Wälder und Felder von Brandenburg.Auch unser offenes Radfahrtraining in Kreuzberg ist...

mehr lesen

So war unser 2019! Danke.

Büroimpression und unsere stolze Gesamtbilanz seit 2015! Liebe Verbündete, welch ein umtriebiges, wachstumsreiches Jahr wir doch hatten.Erfolgreich konnten wir neue Trainingsstätten aufbauen und verstetigen.Von Hohenschönhausen über kostenlose Radfahrtrainings für...

mehr lesen

Kekse backen und Winterausrüstung für Neu-Radlerinnen

Ihr Lieben, es ist schon fast eine liebgewonnene Tradition: KEKSE BACKEN.Wenn es draußen kalt und ungemütlich ist, die Tage immer kürzer werden, dann rutschen wir gerne in einer warmen Küche zusammen. Natürlich holen wir dann unsere Fahrrad-Stechformen raus, lassen...

mehr lesen

Auszeichnungen

Deutscher Fahrradpreis 2018

Am 22. Februar 2018 wurde unsere Arbeit mit dem 1. Platz des Deutschen Fahrradpreises ausgezeichnet.

RESPEKT gewinnt! 2018

Der Berliner Ratschlag für Demokratie ehrt Projekte und Menschen, die für sich für ein demokratisches und friedliches Miteinander in Berlin engagieren.

Hatun-Sürücü-Preis 2017

Die Grüne Fraktion Berlin zeichnet mit dem Hatun-Sürücü-Preis Initiativen aus, die sich für das selbstbestimmte Leben von Mädchen und Frauen einsetzen.

Aktiv für Demokratie und Toleranz 2017

Das Bündnis für Demokratie und Toleranz gegen Extremismus und Gewalt würdigt beispielhafte und nachahmenswerte zivilgesellschaftliche Projekte.

Team

Ein komplettes Team #BIKEYGEES Foto klappt wohl nie, daher einfach Teil-Gruppenfotos. Manche sind Gründungsfrauen, andere haben mit uns Radeln gelernt und sind nun als Multiplikatorinnen für uns tätig. Einige sind seit einer Weile als Honorarkräfte mit dabei. Manche haben Fluchthintergrund, andere nicht. Aber: wir alle fahren gerne Fahrrad!

Vielen Dank für die Unterstützung!

Kontakt