Wir haben den Deutschen Fahrradpreis 2018 gewonnen! Am 22. Februar wurde uns bei einer feierlichen Zusammenkunft im Congress Center Essen der 1. Platz überreicht.

Der Deutsche Fahrradpreis zeichnet jährlich Initiativen aus, die sich für mehr und besseren Radverkehr einsetzen, um diese als Good-Practice-Beispiele bei Entscheidungsträgern und Fachleuten bekannt zu machen.

Unser Projekt wurde aus 57 Einsendungen bundesweit in der Kategorie Service ausgewählt. “#BIKEYGEES e.V. zeigt eindrucksvoll, wie man mit einfachen Mitteln eine große Wirkung erzielen kann”, hieß es in der Laudatio.

Eine ganz tolle Anerkennung, über die wir uns riesig freuen – auch, weil wir noch immer keine reguläre Förderung erhalten und uns weitestgehend durch Spenden finanzieren.

Wir danken allen, die uns bis hierhin unterstützt haben! Nur dank vieler helfender Herzen, Köpfe und Hände konnten wir in 70 Trainings über 500 Frauen das Radfahren beibringen und vor kurzem sogar das 100. Fahrradset aushändigen.

#cyclingisfreedom

Herzliche Grüße!
Euer #BIKEYGEES-Team